Einläufige Treppe



Vorteile:

Die einläufige Treppe ist der Klassiker unter den Treppen. Sie ist schlicht, schön und gut zu laufen.

Nachteile:

Leider ist in den meisten Häusern nicht genügend Platz vorhanden um eine einläufige Treppe zu realisieren, da man doch mindestens 6m Länge incl. Antritt und Austritt benötigt.

bild

Beispiele:

Schlanke Zweiholmtreppe aus Stahl und Holz Stahltreppe mit Holzstufen und Alu-Kegelpfosten Eingespannte Blechtreppe Eingegossene gefaltete Stahltreppe